Pura Med - Die natürliche Lösung
Lieferzeit innerhalb AT 1-2 Werktage
Lieferzeit innerhalb AT 1-2 Werktage

MCT Öl

WAS IST MCT ÖL?

 

Und warum ist es so beliebt?

MCT Öl ist geruchs- und geschmacksneutral und farblos bis manchmal leicht gelblich. MCT steht für Medium Chain Triglyceride. Es enthält Fettsäuren, die mittelkettig sind. MCT sind in Butter, Kokosöl und Palmöl beinhaltet. Gern werden reine MCT Produkte für Diäten empfohlen. Unser MCT Öl ist rein aus dem Kokosöl gewonnen. Im Körper werden die mittelkettigen Fettsäuren schneller als langkettige Fettsäuren gespalten und über die Pfortader direkt zur Leber transportiert. Sie haben den Vorteil, unabhängig von Gallensäuren und fettspaltenden Enzymen absorbiert zu werden. Aufgrund dieser Eigenschaften haben sie ihren festen Platz in der parenteralen Ernährung sowie in der diätetischen Therapie verschiedener Darmkrankheiten, insbesondere bei Fettverdauungs- und Lymphabflussstörungen, bei Morbus Crohn, Mukoviszidose oder nach Dünndarmoperationen. 

 

Wie unterscheidet sich unser MCT-ÖL von Kokosöl?

Der Unterschied liegt in der Biochemie und hängt somit  mit unserer Verdauung zusammen. Mittelkettige Fettsäuren können direkt genutzt werden, sie müssen nicht aufgespalten oder im Körperfett gespeichert werden. Dadruch sind sie eine direkte Energiequelle. Kokosöl beinhaltet zwar von Natur aus viele mittelkettige Fettsäuren, führt dem Körper jedoch zusätzlich ungesündere, schwerer verwertbare Fette noch hinzu.

 

Vorteile

  • wirkt schnell
  • hilft bei Gewichtsreduktion
  • positiver Einfluss bei Herz-Kreislauf
  • Unterstützung der Darmfunktion
  • positiver Einfluss auf das Gehirn
  • antiviral, antibakteriell und hilft bei Pilzinfektionen
  • Hitzebeständig
  • fördert den Fettstoffwechsel
  • erhöht den gesamten Stoffwechsel
  • umgeht den Verdauungsweg und entfacht schnelle Wirkung
  • hat einen therapeutischen Effekt bei Darmerkrankungen
  • kalorienärmer als andere Fette
  • wirkt schnell bei Schmerzen

56212057_mRhUikz9eGokr1

 

Empfehlenswert als Trägeröl, wenn...

  • Sie eine möglichst schnelle Wirkung erzielen möchten
  • Sie unter Schmerzen leiden
  • Sie aktiver werden möchten
  • Sie abnehmen wollen
  • einen angenehmen Geschmack mögen
  • eine schnellere und effizienter Wirkung haben möchten
  • entzündungsbedingte Krankheiten behandeln wollen
  • Ihren Appetit zügeln möchten
  • Sie eine möglichst schnelle Wirkung erzielen möchten
  • Sie unter Darmkrankheiten leiden
  • eine höhere Dosis CBD notwendig ist

 

Die Herkunft des Öls

Das Öl besteht zum Großteil aus Kokos- bzw. Palm Öl. Beide Öle sind sehr reich an gesättigten Fettsäuren. Bei reinem MCT Öl handelt es sich nicht um ein natürliches Produkt. Es wird durch die Hydrolyse von Palm- oder Kokos Öl gewonnen. Dabei werden die mittelkettigen Fettsäuren fraktioniert. Vollendet wird die Herstellung mit der Veresterung mit Glycerin.
Obwohl MCT Öl also chemisch hergestellt wird, wird es dennoch als Pflanzenöl bezeichnet.
Obwohl es die Möglichkeit gibt, aus Palm Öl gewonnenes MCT Öl zu erwerben, sollte man der Umwelt zuliebe immer auf Öl zurückgreifen, dass auf Kokos Öl basiert. Damit kann man die unnötige Abholzung des Regenwaldes zur Gewinnung von Palm Öl zumindest einschränken und tut seiner Gesundheit nicht auf Kosten der Natur etwas Gutes.

 

Besonderheiten des Öls

MCT Öl ist in der Lage, eine Ketose auszulösen

Das heißt, dass die mittelkettigen Fettsäuren, die im Öl enthalten sind, sofort als Energie freigesetzt werden, anstatt sich als Fett in den Körperzellen einzulagern, wie es bei den langkettigen Fettsäuren der Fall ist. Mittelkettige Fettsäuren sind wasserlöslich und werden vom Blut sofort in die Leber transportiert, wo dann im Anschluss die Ketose stattfindet. Die Ketose ist sehr wichtig für eine erfolgreiche Gewichtsreduzierung. Bei kohlenhydratarmer Ernährung geschieht sie nach ein paar Tagen der Diät, sodass der Körper beginnt, die benötigte Energie aus den vorhandenen Fettreserven zu ziehen. Dies macht sich leider in den meisten Fällen durch Kopfschmerzen, Müdigkeit und Antriebslosigkeit bemerkbar. Baut man allerdings MCT Öl in seinen Speiseplan ein, findet die Ketose schneller und ohne diese Nebenwirkungen statt.

 

 

Zuletzt angesehen